Erste-Hilfe-Kurs für Kindernotfälle

Erste-Hilfe-Kurs für Kindernotfälle

Der Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Wiederbelebung am Säugling und Kleinkind mit Übung an verschiedenen Reanimationspuppen
  • Bewusstseinslage, stabile Seitenlage, Rettungskette, Krampfanfall, Kruppanfälle, Fieberkrampf, Verschluckungen, Wunden, Verbrennungen, Vergiftungen, Stürze mit Kopfverletzungen und vieles mehr.
  • Sie erhalten ein Script und eine Teilnahmebestätigung als Nachweis der Fortbildung.

Die Kosten werden nicht von den Krankenkassen übernommen.
Für jede Teilnehmerin / Teilnehmer führen wir 3,00 € an eine Kinderhilfsorganisation ab (Waisenhaus für tibetische Kinder, Tschernobyl-Kinder, UNICEF o. ä.).

Kursleitung: ZwergenNotfälle:
Kinderärztin oder Fachfrau für pädiatrische Intensivpflege