Corona-Maßnahmen und Hygiene

Corona-Regeln
in der Hebammenpraxis und Stillambulanz Sonnenberg

Bei uns in der Hebammenpraxis, als Einrichtung des Gesundheitswesens, gelten 3G-Regeln.

1G
Als vollständig geimpft gelten in Baden-Württemberg (Stand 2.5.2022) Menschen mit Einzelimpfung + durchgemachter SARS-CoV-2 Infektion ab Tag 29 nach positivem Test.
oder
Menschen, die 2x geimpft wurden oder 3x geimpft (= geboostert) wurden.

2G
Als genesen gelten Menschen ab Tag 29 nach durchgemachter SARS-CoV-2 Erkrankung bis Tag 90, also ca. 3 Monate

3G
Als Test gilt bei uns nur ein offizieller Schnelltest oder PCR-Test, der nicht älter als 24 h sein darf.
In unserer Praxis besteht, auch während der Kurse, Maskenpflicht. (FFP2- oder medizinische Maske)
Alle Kurse finden mit einem Mindestabstand von meistens 1,5 m und teilweise mehr statt.
Wir haben unsere Gruppengrößen soweit reduziert, dass der Mindestabstand meistens möglich ist.
Während der Kurse gibt es Lüftungspausen. Während der Kurse läuft ein UVC-Gerät zur Deaktivierung von Viren, wie es auch in Laboren benutzt wird.
Alle Matten, Kissen und Türklinken werden nach jedem Kurs desinfiziert.
Nähere Informationen finden Sie nach erfolgter Anmeldung in den Unterlagen, die Ihnen zugesendet werden.
Ab dem 1.10.2022 gelten in Baden-Württemberg als vollständig geimpft, Menschen mit 3 Impfungen oder 2 Impfungen + durchgemachter SARS-CoV-2 Infektion ab Tag 29 nach Beginn der Infektion.

Es grüßt Sie das Team der Hebammenpraxis Sonnenberg
Hoffe es geht Euch gut, bis dann …