Babypflegekurs

 

Dieser Kurs ist als Starthilfe für die ersten Wochen mit Ihrem neugeborenen Baby gedacht.

Der Kurs umfasst 2 Termine,  insgesamt 6 Stunden. Der Kurs ist sehr praxisorientiert.

Wir erläutern die Fragen, die in den ersten Wochen nach der Geburt oft gestellt werden. Die Babypflegekurse finden meistens am Wochenende statt.

Der Kurs beinhaltet folgende Themen: Babypflege, Hilfe bei leichten Erkrankungen, die Bedeutung des Weinens für Babys, Ernährung durch Stillen oder Kunstmilch,  verschiedene Wickeltechniken, Tipps für die Ausstattung, Literaturtipps, Demonstrationen der Bindetechniken verschiedener Tragetücher.

Die Kursleiterinnen sind Hebammen und / oder Kinderkrankenschwestern, die selbst Kinder haben und daher aus eigener Erfahrung  berichten können.

Die Kosten werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

Für jede Teilnehmerin/Teilnehmer führen wir 3 Euro an eine Kinderhilfsorganisation ab (Tschernobyl-Kinder, UNICEF o.ä.).

Diese Kursangebot richtet sich nicht nur an die werdenden Mütter sondern ganz besonders auch an die werdenden Väter und auch an Großeltern, die sich für zeitgemäße Babybetreuung interessieren.

 

 

Baden mit dem großen Bruder

....wenn der große Bruder Friseur spielt

 

Home

30.07.2016